Manja Krusche

Personzentrierte Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
Musiktherapeutin

Von Berlin, wo ich geboren und aufgewachsen bin, haben mich Neugier und die Liebe zur Musik in die Welt gezogen und ich habe viele Jahre im Ausland gelebt und studiert. Eine Zeit, die mich sehr geprägt und letztlich nach Wien (Innere) Mitte geführt hat. Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision kann ich neben der Personzentrierten Psychotherapie auch auf meine vielfältigen Erfahrungen als Musiktherapeutin mit Kindern und Erwachsenen zurückgreifen. Durch eine achtsame, unvoreingenommene Haltung unterstütze ich meine Klient*Innen dabei, eigene heilsame Wege bei der Bewältigung ihrer Probleme zu finden und zu gehen.

 

Erwachsene: 

Krisen, Belastungen und negative Beziehungserfahrungen können uns in unserer Fähigkeit, unser Leben frei zu gestalten und zu genießen, behindern. Wir versuchen, Idealen nachzustreben oder Erwartungen zu erfüllen und verlieren den Kontakt zu uns und dem, was eigentlich gerade in uns vorgeht. In der Personzentrierten Psychotherapie geht es darum, ein wohlwollendes Selbstbild zu entwickeln und eigene Gefühle, Einstellungen und Gedanken wieder freier annehmen zu können.

 

Kinder (ab 5 Jahre) und Jugendliche:

Auch die liebevollsten Eltern können nicht verhindern, dass ihre Kinder oder Jugendlichen vielfältigen Belastungen ausgesetzt sind oder Entwicklungsprozesse aus unterschiedlichen Gründen anders verlaufen als erwartet. In der Therapie geht es darum, durch Spiel, Gespräche und Musik neue Ausdrucks- und Bewältigungsmöglichkeiten zu entdecken und in enger Zusammenarbeit mit den Eltern stagnierende Prozesse wieder in Bewegung zu bringen.


Nähere Infos: www.psychotherapie-krusche.at

Kontakt 
Email: praxis@psychotherapie-krusche.at  
Tel: 0681 8173 5694

Anfahrt

Kontakt

Esteplatz 5/4

1030 Wien

  • Facebook