Kinder und Jugendliche

Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen haben negative Auswirkungen auf die individuelle Entwicklung, zwischenmenschliche Beziehungen und schulische Leistungen.
In einer Lebensphase voller Veränderungen und neuer Anforderungen können negative Konsequenzen entstehen, die bis ins Erwachsenenalter reichen. Dadurch kommt der Kinder- und Jugendpsychiatrie eine wichtige Bedeutung sowohl in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen als auch bei der Prävention psychischer Erkrankungen im Erwachsenenalter zu.

 

Seit 2007 gibt es in Österreich eine eigenständige Facharztausbildung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, wobei der bestehende Mangel an Fachärztinnen aufgrund des ständig steigenden Bedarfs weiterhin offensichtlich ist.

Anfahrt

Kontakt

Esteplatz 5/4

1030 Wien

  • Facebook